Oberfranken

Aussichtsturm bei Hohenmirsberg

Aussichtsturm

Aussichtsturm

Hohenmirsberg mit Aussichtsturm

Wenn das Wetter schön und die Sicht weit ist, lohnt sich eine Fahrt zum Aussichtsturm. Auf der Hohenmirsberger Platte, nach dem Dorf nebenan benannt, steht ein solcher in der Fränkischen Schweiz und markiert damit gleichzeitig deren höchsten Punkt, auch wenn es reichlich eben aussieht.

Versteinerung

Versteinerung

Alles lag einmal unter Wasser. Das kann ich mir zwar heute kaum noch vorstellen, aber neben dem Aussichtsturm gibt es einen Klopfplatz, auf dem Besucher im Stein eingeschlossene Fossilien freiklopfen können. Selbst auf manchen Feld-, Wald- und Wiesensteinen finde ich Abdrücke.

Aussichtsturm Hohenmirsberg

Aussichtsturm Hohenmirsberg

Herbststimmung bei Hohenmirsberg

Herbststimmung bei Hohenmirsberg

Steinbruch von oben

Steinbruch von oben

Es gibt Wege rundherum, doch so viel laufen mag ich gar nicht, weil ich lieber gucken will. Oben auf dem Turm zeigen Schilder, was die Ferne bietet. Ein Steinbruch ist nebenan.

Blick nach Westen

Blick nach Westen

Herbststimmung Hohenmirsberg

Herbststimmung Hohenmirsberg

Kirche Hohenmirsberg

Kirche Hohenmirsberg

Hohenmirsberg

Herbststimmung Hohenmirsberg

Windräder bei Hohenmirsberg

Windräder bei Hohenmirsberg

Herbststimmung Hohenmirsberg

Herbststimmung Hohenmirsberg

Link zu weiteren Informationen über den Aussichtsturm und den Fossilienklopfplatz bei Hohenmirsberg. Bitte hier klicken.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.